Initiative: Schon noch normal?

Mitteleuropäische Länder bewegen sich in eine Art Re-Normalisierung nach dem Lockdown. Eine Zeit, in dem sich das Normale neu stellt oder eben auch das, was nicht mehr normal sein will oder wird. Zu diesen Fragen und den alltäglichen Erfahrungen eröffnet sich wieder ein Tagebuch: es wird uns von Pfingsten bis zur Sonnenwende 2020 begleiten.

Weckruf

Ich unterrichte seit rund vier Jahrzehnten im Kanton Zürich auf der Kindergartenstufe. Es ist mir ein grosses Anliegen...

Walk unafraid

Mein persönlicher Alltag, meine Handlungen, meine Möglichkeiten sind in der Woche nach Pfingsten beinahe zu der mir eigenen Normalität zurückgekehrt.

Bist du bereit?

„Feste soll man feiern, wie sie fallen!“ ...sagte meine Großmutter Am letzten Sonntag fuhr ich morgens noch vor sechs Uhr mit der Bahn nach Mecklenburg...

Mensch ist das traurig

Angenommen, Du begegnest einem Löwen in der Wüste. Wie kann man den einfangen? ... Ganz einfach: Man baut einen Käfig und setzt sich hinein.