Die grosse Unbekannte

Regnet es?
Ja, da ist tatsächlich eine Frage, die ich mir selber sehr oft stelle. Die große Unbekannte. Meine Tätigkeit, meine Lebenswirklichkeit ist eben sehr stark vom Wetter geprägt. Ich finde es immer witzig, wenn von mir verlangt wird einen Termin über Wochen oder sogar Monate im voraus zu fixieren. Die Antwort "Kommt aufs Wetter an" wird im besten Fall als schlechter Scherz wahrgenommen. Eigentlich bin ich sogar neidisch auf die Menschen, die feinsäuberlichst ihre Termine planen. Was für ein Luxus, wenn einem der Regen, der Frost, der Wind, der Morgentau, uvm. nicht ständig einen Strich durch die Rechnung macht!
Aber ich mag es, dieses "Soll es doch regnen"-Gefühl. Wenn die Tropfen auf die Blätter prasseln, der Rückzug ins heimelige Zuhause. Dieses "es gut sein lassen". Dabei gibt es so viele verschiedene Regen. Der warme Sommerregen, der Platzregen, der Sturmregen, der Nieselregen, der Gewitterregen, der Schnürlregen, der Tröpferlregen, das Nebelreißen, etc... Und Regen kommt aus verschiedenen Himmelsrichtungen. Wenn er von Osten kommt wirds viel und heftig regnen, vom Westen normaler Regen und vom Süden her regnets meist sehr viel und lange. Und nach dem Regen atmet die Natur wieder auf - ich glaube, dass ist sogar eine Redewendung.

Wo bist du?
Lustige und spannende Frage - die man eigentlich nur am Telefon stellen würde. Bin ich hier? Bin ich bei mir? Bin ich völlig außer mir? Bin ich im Gestern oder schon im übermorgen? Bin ich in Gedanken? Bin ich völlig versunken? Bin ich im Irrenhaus (eine sehr zeitaktuelle Frage)? Bin ich grad weit weg oder schon zurück? Bin ich da? Eine so schön grundlegende Frage - die mag ich ganz besonders. 

Wenn es in diesem Kontext um dem tatsächlichen Ort geht, als Steppenkind fühlte ich mich immer als sei ich in "irgendwo" daheim.

Was spricht dich an?
Das was mir begegnet und das was mich ansprechen möchte und dem ich gerade bereit bin zuzuhören.

Was will sich erinnern?
Im Moment ganz viel. Viel "Altes" will wieder leben. Aber ist nur so ein Gefühl...

Wie antwortest du?
Mit stirnrunzeliger Ratlosigkeit...

Foto:
Thermische Wolkenformationen auf Gran Kanaria