Ruf der Natur

Einfach draussen sein, da sein, riechen, schmecken, mit der Erde sein, mit allem drum und dran. Wege finden und sich gemütlich einrichten können, auf dem Feuer köchelt etwas Nährendes. Erleben, wie die Nacht hereinzieht und der Morgen aufgeht und in den Gesichtern der Menschen strahlt nicht nur ihre Schönheit, die Schönheit der Welt.

Draussen heimisch sein

Naturtherapie kennenlernen

Draussen unterwegs sein, Naturräume, Wege und Plätze erschliessen, Camps einrichten, Feuer machen, Kochen und so mit der Natur verbunden sein, dass man sich in ihr auf achtsame Weise sicher fühlt, das sind Fertigkeiten, die wir nur über konkrete Erfahrung und Übung erinnern und vertiefen können.
Es gibt viele Arten, sich in der Natur zu bewegen und ihr zu begegnen. In unserem Zugang stehen Verbundenheit und Arbeitsweisen im Zentrum, die einfaches Natur-Leben ermöglichen, aber auch den Orten ihre eigene Atmosphäre lassen.
Hans-Peter Hufenus ladet zum draussen heimisch werden ein: Er teilt sein reiches und gelebtes Wissen rund um das Finden, Einrichten und Hüten von Naturplätzen, die heilsames Lernen ermöglichen.

 

 

ORGANISATORISCHES

Leitung
Hans-Peter Hufenus

Orte
Naturräume Schweiz

Übernachtung
In der Natur
Ausrüstungsliste >

Kosten
CHF  850


DATEN UND INHALTE - Draussen heimisch sein

Teil 1 | 29 - 31 MAR 2019 | Fr 10h - So 16h, Appenzellerland
Teil 2 | 16 - 18 AUG 2019 | Fr 10h - So 16h, Innerschweiz

» Mit dem Wetter gehen
» Hölzer, Feuer und Glut
» Shelter - schön und sicher hausen
» Topologische Weisheit
» Natur - Fashion - Materialien

Genauere Informationen siehe unten im Detailprogramm.
Bei weiteren Fragen sind wir gerne persönlich da. Tel +41 71 367 23 77