Schreibräume

Bekanntlich hat die Schrift nicht nur Schönes, Wahres und Gutes in die Welt gebracht. Dennoch ist das Schreiben wunderbar. Es lässt Welten entstehen, vermag zu überraschen und bringt oft Wichtiges wohltuend auf den Punkt.
Ich freue mich hier, diese neuen Erfahrungsräume aufzutun; ich freue mich, liess sich dafür doch Thomas Sautner aus dem Waldviertel ins Appenzellerland einladen und ich bin gespannt, wohin es uns führt! Eure Habiba Kreszmeier

Literarisches Schreiben | mit Thomas Sautner

Thomas Sautner

"Ihr könnt euch hier weinend im Gras wälzen, aber ihr müsst verstehen: hier geht es um den Text".
So habe ich Thomas Sautner, viel gelesener Autor wunderbarer Geschichten aus Grenzgebieten, kennen und schätzen gelernt. Mit eben dieser Loyalität zum Text wird er witzig und wach unsere Schreib-Vorhaben begleiten. Mögen wir sie schon lange in Schubladen haben oder gerade erst erfinden. Mögen sie  Briefe, Romane oder Gedichte sein.

www.thomas-sautner.at
2 - 3 Juni 2022, Do 10h - Fr 18h, Rosenhof Appenzellerland
Beitrag: 350 chf, Unterkunft und Verpflegung am Rosenhof möglich: 120 chf

Anmelden

 

 

Therapeutisch schreiben | Mit Astrid Habiba Kreszmeier

Habiba Kreszmeier

Auch hier geht es um Texte und in ihnen um Dinge, die sichtbar, lesbar, verdaubar, erinner- oder gar vergessbar werden.
Ob Liebesbriefe, Streitschriften, Kurzgeschichten oder Sonette, wir gehen dem auf die Spur, was geschrieben werden will. Weil: "Immer, wenn es uns gelingt, auszudrücken, was wir erfahren, entsteht etwas Neues. Spontan und unvorhersehbar." Wir gehen also nah ran, an den Baum vor dem Haus oder zur Erinnerung, die wartet. Hören hin und antworten - schreibend :-)
 

2 - 3 Dezember 2022, Fr 10h - Sa 18h, Rosenhof Appenzellerland
Beitrag: 350 chf, Unterkunft und Verpflegung am Rosenhof möglich: 120 chf
Anmelden