Mandat der Natur

Für die Naturphilosophen der frühen Antike war es noch selbstverständlich: alles, was sich selbst bewegt, ist beseelt. Die Welt, die Erde, die Pflanzen, das Wasser, das Feuer, die Winde, die Gestirne - alles war auch Seele, Weltenseele. Auch heute ist in vielen Menschen ein solches Empfinden wach und viele suchen nach lebendigem Dialog mit diesem Du. Sie sehen es nicht nur als Spiegel ihrer selbst, sondern als Kraft mit eigener Stimme. Sie schenken ihr Gehör und stimmen ihr zu. Und manche wollen vertiefen und dem innewohnenden Mandat folgen.

Der Masterzyklus 2018 - 2019 hat feurig begonnen. Detailprogramm und Informationen für den kommenden Master mit Start im Herbst 2019 finden sich nun hier.Vorgespräche können ab sofort vereinbart werden. Wir freuen uns.

Masterzyklus Systemische Naturtherapie

Systemische Naturtherapie, Master

Die vier Elemente, Feuer, Erde, Wasser und Luft stehen im Zentrum dieser Weiterbildung. Jedes Element bildet Atmosphären. Es berührt, schenkt Resonanz und stellt Aufgaben. Jedes Element ruft Geschichten, jedes hat seine Wirkungen und seine Geheimnisse. Diese Lernreise folgt einem naturkosmologischen Zyklus. Achtsam, gegenwärtig und aus dem Moment heraus folgen wir dem, was sich zeigt. Wir tauchen in die Welt der Elemente ein, stärken unsere Beziehung zu ihnen und geben ihnen Chance uns besser kennen zu lernen. So vertiefen wir Schritt für Schritt unsere "elementare" Wahrnehmung und ebenso unser Verständnis von elementaren Zusammenhängen. Wir üben uns in dieser anderen Schau auf Welt und Menschen und werden gestärkt für Heilungs- und Begleitungsprozesse.

Der Masterzyklus Naturtherapie ist mit Qualitäten des Herzens und der Seele verbunden, bei denen jene Liebe im Zentrum steht, die zur Diener- und Hüterschaft gegenüber der lebendigen Natur und zur Meisterschaft im eigenen Wirken führen. Es ist eine kleine initiatorische Reise gemeinsam mit Menschen, die sich auf das Wagnis einlassen vom Logischen aber auch vom Unfassbaren des Elementaren zu lernen. Akademiker*innen und Handwerker*innen sind gleichermassen willkommen.

ORGANISATORISCHES

Zeit
Sep 2019 - Sep 2020
13 Seminartage
2 - 3 Tage Selbstlernzeiten

Leitung
Habiba Kreszmeier
Cito Hufenus

Kosten
CHF 3'300

Orte
Naturräume Schweiz und
Rosenhof Stein AR

Literatur >
Ausrüstungsliste >
Weitere Infos & AGB's


PROGRAMM ÜBERBLICK

Modul 1 · Feuer - Kraft der Ahnen
5 - 8 SEP 2019 | Do 14h - So 16h | Rosenhof und Naturraum

Modul 2 · Erde - Landschaft und Lebensbewegungen
6 - 8 DEZ 2019 | Fr 19h - So 16h | Rosenhof

Modul 3 · Wasser - Platz des guten Wirkens
10 - 13 JUN 2020 | Mi 14h - Sa 16h | Rosenhof

Modul 4 · Luft - Vom Ruf zum Mandat
17 - 19 SEP 2020 | Do 10h - Sa 16h | Naturraum


VORGESPRÄCH
Gerne führen wir mit allen Interessierten ein Gespräch.
Bitte Kontakt aufnehmen.

Mehr Infos siehe Detailprogramm und bei weiteren Fragen sind wir gerne per mail oder telefonisch da. Tel +41 71 367 23 77